Geschäfts- und Lieferbedingungen
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Liebe Interessenten,

wir möchten Sie in unserem Kundenkreis herzlich begrüßen und uns für Ihr Interesse bedanken. Nachfolgend die wichtigsten Informationen und Details (AGB) zur Handhabung unserer Frischekiste, welche Grundlage Ihrer Bestellung sind. Diese sind für alle Geschäftsbeziehungen gültig, selbst wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten die Bedingungen als angenommen.

1. Telefonzeiten
Falls Sie Bestellungen aufgeben möchten oder Fragen an unser Team haben, können Sie uns Montag bis Mittwoch von 7:30 bis 12:00 Uhr  erreichen. Außerhalb dieser Bürozeiten können Sie uns jederzeit eine Nachricht per Mail an lieferservice@biomarkt-hauser.de hinterlassen. Geben Sie bitte dabei Ihren Namen, Adresse und unbedingt auch Ihre Telefonnummer an.

2. Liefertermin
Normalerweise beliefern wir Sie einmal pro Woche und versuchen diesen Termin auch jeweils zur gleichen Tageszeit einzuhalten. Aufgrund von Witterung, organisatorischen Umstellungen oder Pannen kann es zu Verschiebungen der Lieferzeiten kommen.

3. Liefer- und Erfüllungsort
Am liebsten übergeben wir Ihnen Ihre Frischekiste persönlich. Es ist aber nicht unbedingt notwendig, dass Sie während der Lieferzeit zu Hause sind. Sollte es nicht möglich sein, die Lieferung vor der Haustür (im Wohnblock im Hausgang) stehen zu lassen, können Sie unserer Kundenbetreuung gerne einen anderen geeigneten Platz, an dem wir Ihre Kiste geschützt abstellen dürfen, mitteilen.

Für den einwandfreien Zustand der Ware haften wir bis zum vereinbarten bzw. angegebenen Abstellplatz. Der Besteller hat die angelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt auf evtl. Mängel und zugesicherte Eigenschaften zu prüfen. Für schadhafte Ware erhalten Sie eine Gutschrift. Bitte melden Sie sich immer sofort, wenn etwas nicht in Ordnung war, damit wir umgehend reagieren können.

Unsere Gewährleistung erstreckt sich nicht auf solche Schäden, die beim Käufer durch unsachgemäße Behandlung, Feuchtigkeit, starke Erwärmung oder sonstige Witterungs- und Temperatureinflüsse entstehen.

4. Lieferturnus
Neben dem wöchentlichen Lieferrhythmus können Sie auch in einem anderen regelmäßigen Turnus (14-tägig, monatlich oder nach Bedarf) eine Frischekiste erhalten. Unabhängig von der Hauptbestellung können Sie sich weitere Waren wie z.B. Brot, Kartoffeln oder Eier in anderen Rhythmen liefern lassen. Sie können aber auch einmalig und individuell Ihre Bestellung zusammenstellen.

Einzige Bedingung: Ihr Einkauf muss mindestens 14,50 Euro ausmachen.

5. Preise & Lieferkosten
Alle Preisangaben sind inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwehrsteuer und ohne Gewähr. Das Obst- und Gemüsesortiment ist jeweils ab Freitag für die folgende Lieferwoche gültig.
Kurzfristige Preisänderungen z.B. aufgrund von Lieferengpässen o. ä. behalten wir uns vor. Ihre Frischekiste wird individuell gewogen und berechnet, deshalb kann es zu Abweichungen des gewünschten Bestellwerts von ein bis zwei Euro kommen.

Der Mindestbestellwert beträgt 14,50 € je Lieferung und Kunde. Pro Lieferung berechnen wir eine Servicepauschale von 2,50 €. Ab 30,00 € Lieferwert entfällt die Servicepauschale.

6. Lieferung ändern/stornieren
Sollten Sie einmal im Urlaub oder sonst Abwesend sein oder möchten Sie die Bestellung ändern, ist das gar kein Problem. Alle Zu-, Um- und Abbestellungen müssen 2 Tage vor der Auslieferung bis spätestens 09:00 Uhr eingegangen sein.

Bei Abbestellungen bereits fertig gepackter Bestellungen am Tag vor der Auslieferung berechnen wir 5,- € Stornogebühr.

7. Bezahlung
Die Auslieferung der Waren erfolgt nur mit gültiger Bankeinzugserlaubnis (SEPA-Lastschriftmandat). Der Rechnungsbetrag wird von der Bank im Einzugsverfahren wöchentlich eingezogen. Die Preise werden erst mit Zustellung der Rechnung verbindlich. Die Zustellung erfolgt gemeinsam mit der Auslieferung der Waren. Barzahlungen oder andere Zahlungsformen sind nicht möglich.

8. Rücklastschriftgebühr
Sollte der Bankeinzug der Rechnungsbeträge einmal nicht zustande kommen, fallen von Seiten der betroffenen Banken (ihre wie auch unsere) Gebühren an. Diese geben wir an Sie weiter. Für Rücklastschriften müssen wir Ihnen insgesamt 8,- € in Rechnung stellen. Sollten wir einen Fehler gemacht haben, übernehmen selbstverständlich wir die anfallenden Gebühren.

9. Kistenpfand
Sie erhalten unser Gemüse jeweils in einer grünen Pfandkiste frei Haus. Bei der ersten Lieferung berechnen wir Ihnen ein einmaliges Pfand von 5,00 Euro. Die leeren Kisten stellen Sie bitte am darauf folgenden Liefertermin am vereinbarten Lieferplatz für unseren Fahrer zum Tausch bereit. Im Falle einer Kündigung und der Rückgabe der leeren Kisten erhalten Sie selbstverständlich das eingesetzte Pfand zurück.

10. Kündigung
Die Kündigung kann mit einem Vorlauf von einer letzten Lieferung geschehen. Bitte stellen Sie bei der letzten Lieferung dem Fahrer alles Leergut bereit, sodass der Fahrer diese mitnehmen kann. Sie vermeiden damit eine Extra-Anfahrt, die wir gesondert mit 5.-€ berechnen müssen und Ihnen eine verzögerte Pfandgutschrift.

11. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wieder-kehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Hauser dein Lieferservice, Im Kies 13, 79771 Klettgau
Tel.: 07742/857334-0, Fax: 07742/857334-15
lieferservice@biomarkt-hauser.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangener Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

12. Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an uns (Kontakt siehe Punkt 11) widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen.

Haben Sie noch weitere Fragen? Wir, das Team der Frischekiste Hauser sind gerne für Sie da.



Neukunde? Jetzt Registrieren!


Ihr Warenkorb ist noch leer
Ein Auszug unseres Liefergebietes:
79802 Dettighofen 79725 Laufenburg (Baden) 79713 Bad Säckingen 79787 Lauchringen 79798 Jestetten 79804 Dogern 79801 Hohentengen am Hochrhein 79730 Murg 79809 Weilheim 79771 Klettgau 79807 Lottstetten 79805 Eggingen 79774 Albbruck 79761 Waldshut-Tiengen 79790 Küssaberg 79793 Wutöschingen